Windeckfalke Sascha Klumpp im Flug-SPORT-Modus

NCC 2022

Sascha Klumpp belegt Platz 6 bei der Newcomer Challenge Greifenburg 2022

Gleitschirmfliegen macht nicht nur Spaß, sondern kann auch sportliche Höchstleistung bedeuten. Dies bestätigte Windeckfalke Sascha Klumpp mit seiner Teilnahme bei der Newcomer Challenge Greifenburg 2022. An insgesamt vier Tagen waren wetterbedingt unterschiedliche Aufgaben mit dem Gleitschirm zu bewältigen. Dabei werden entsprechende Strecken bzw. Wendepunkte vorgegeben, die angeflogen werden müssen. Der Flug wird dabei mittels GPS-Logger aufgezeichnet und die korrekte Flugroute nach der Landung überprüft. An den vier Tagen waren dies Strecken / Dreiecke mit jeweils 32km, 24,9 km, 63,3km bzw. 42,1km.

NCC 2022

Insgesamt belegte Sascha Klumpp nach den vier Tagen einen sehr guten sechsten Platz bei immerhin 66 Teilnehmern (aus Deutschland, Österreich und Ungarn), darunter auch acht Frauen. Mit seinen vier Flügen mit einer Flugdauer von 6 Stunden und 41 Minuten lag er nur etwas mehr als 24 Minuten hinter dem Erstplatzierten. Den letzten Lauf (Task 4) am Sonntag, 26. Juni, konnte er sogar für sich entscheiden und gewann mit einem Vorsprung von nur drei Sekunden auf den Zweitplatzierten. GLÜCKWUNSCH!

Ein frischgebackener "Newcomer" ist Sascha allerdings eigentlich nicht mehr, eher ein "alter Hase", wie sich auch an seiner DHV Mitgliedsnummer knapp über der vier Tausend, im Vergleich zu den echten Neueinsteigern der sportlichen Wettbewerbe erkennen lässt, deren Mitgliedsnummern zum Großteil mittlerweile zwischen 50 und 80 Tausend liegen.  

Gleichzeitig fand an den vier Tagen in Greifenburg auch die Hessische Meisterschaft statt, die ebenfalls mit eigenen Flügen gewertet wurden. Hier belegte Sascha einen ebenfalls guten 13 Platz bei insgesamt 81 Teilnehmern. Weitere Infos zur Newcomer Challenge Greifenburg 2022 und zur Hessischen Meisterschaft 2022 können auf der DHV Homepage nochmals im Detail nachgelesen werden (bw).

DHV Homepage - Wettbewerb u. Sport