42. Fliegerfest an Christi Himmelfahrt

fest2019 Nach zwei Jahren Pause freuen sich die Windeckfalken wieder alle Gäste aus nah und fern an Christi Himmelfahrt, kommenden Donnerstag, 26. Mai 2022, zu unserem traditionellen Fliegerfest einladen zu können. Verbringen Sie mit uns einige schöne Stunden im oder vielleicht als Tandemgast mit dem Gleitschirm (Hinweise s.u.) sogar über dem Laufbachtal. Bei geeigneten Wind- und Wetterbedingungen wird auch wieder der Hammer für den Fassanstich mit dem Tandem eingeflogen. Natürlich sind auch alle Gastflieger der benachbarten oder auch weiter entfernten Vereine herzlich willkommen (Hinweise zum Flugbetrieb, s.u.).

Mit unserem ebenfalls schon traditionellen "Drachenfutter", einem fleischlosen Reisgericht aus der Pfanne und weiteren leckeren Speisen und kühlen Getränken werden wir uns wieder um Ihr leibliches Wohl kümmern. Nach zwei Jahren Fest-Pause hoffen wir natürlich, dass alles reibungslos und ohne längere Wartezeiten abläuft. Wir werden versuchen, die Beeinträchtigungen so gering  wie möglich zu halten und danken vor allem den Anwohnern für Ihr Verständnis. (bw)

 Hinweis Parkmöglichkeiten

  • die Parkmöglichkeiten rund um den Festplatz "beim alten Schwimmbad" stehen leider nur begrenzt zur Verfügung,
    kommen Sie, wenn möglich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad
  • wir bitten Sie, Rettungswege und private Zufahrten unbedingt frei zu halten und danken für Ihr Verständnis 

Hinweis Tandemflüge:

  • Tandemflüge sind nur bei geeigneten Wind- und Wetterbedingungen möglich (entscheidet sich evtl. erst am Festtag) 
  • Interessenten melden sich bitte an der BON-KASSE
  • bitte knöchelhohe Schuhe, winddichte Jacke, evtl. dünne Handschuhe und grasfleckentaugliche Hosen mitbringen
  • mit unseren Tandemausrüstungen können wir Passagiere bis ca. 100 kg mitnehmen
  • die Flüge dauern ca. 10 Min., bei guten Bedingungen ggf. auch etwas länger

Hinweis für Gastpiloten:

  • Am Festtag darf und kann bei passenden Bedingungen bei uns geflogen werden
  • Bus-Shuttel startet am Festplatz (bzw. am Parkplatz schräg gegenüber)
  • Bitte Infoblatt beachten, das im Bus an alle Piloten ausgegeben wird
  • Bitte Funkgerät vorab auf unsere aktuelle Frequenz 434,6 MHz (LPD Kanal 62) einprogrammieren